Zurück

tool

G8T (Great-8-Tachometer)

The ROC Research on Occupational Competencies GmbH

Beschreibung

Der G8T erfasst berufliche Kompetenzen, die als das Ergebnis individueller Lernprozesse verstanden werden.
  • G8T
  • Great-Eight-Tachometer
  • Kompetenzen
  • Feedback
  • Entwicklungspotenzial

Über den Anbieter

In Zusammenarbeit mit international erfahrenen Personalberater*innen aus der Wirtschaft und Mitarbeiter*innen der Arbeitseinheit "Psychologische Diagnostik" des Instituts für Psychologie der Humboldt-Universität zu Berlin, wurden der Great-8-Tachometer (G8T) sowie das zugrundeliegende theoretische Modell entwickelt.

Das Verfahren ist bereits TÜV-zertifiziert und in den Bereichen Personalauswahl, Personalentwicklung sowie der Kompetenzmodellierung flexibel einsetzbar. Sie können Ihr eigenes Anforderungsprofil auf individuelle Bedürfnisse anpassen oder unsere Vorlagen für die Bereiche Führung und Sales auf allen Karriereebenen anwenden. Darüber hinaus koppeln wir bei The ROC wissenschaftliche Verfahren mit modernen Künstliche Intelligenz, u.a. um Erfolgswahrscheinlichkeiten sicher vorhersagen zu können. Natürlich beraten wir Sie gern individuell.

"Das G8T-System ist eine innovative Antwort auf die Herausforderungen der digitalen Welt an die Eignungsdiagnostik. Eine flexible Integration in bestehende Systeme ist ebenso unproblematisch wie das Entwickeln neuer Lösungsansätze." - Prof. Matthias Ziegler, Geschäftsführung The ROC

Insgesamt besteht der G8T aus 8 Kompetenzen mit insgesamt 39 berufsbezogenen Kompetenzbereichen, deren Ausprägungen mithilfe eines ca. 30-minütigen Fragebogens ermittelt werden. Das Verfahren ist komplett computerbasiert und liefert einen ausführlichen Bericht an Sie sowie eine wertschätzende Rückmeldung an Ihre Bewerber*innen bzw. Mitarbeiter.

Mithilfe des Interviewleitfadens kann das Selbstbild, das durch den G8T gemessen wird, um das Fremdbild ergänzt werden. Die Berücksichtigung beider Perspektiven ermöglicht Ihnen ein umfassendes Kandidatenbild.

Kontakt

tool

G8T (Great-8-Tachometer)

The ROC Research on Occupational Competencies GmbH

Beschreibung

Der G8T erfasst berufliche Kompetenzen, die als das Ergebnis individueller Lernprozesse verstanden werden.
  • G8T
  • Great-Eight-Tachometer
  • Kompetenzen
  • Feedback
  • Entwicklungspotenzial

Kontakt

Über den Anbieter

In Zusammenarbeit mit international erfahrenen Personalberater*innen aus der Wirtschaft und Mitarbeiter*innen der Arbeitseinheit "Psychologische Diagnostik" des Instituts für Psychologie der Humboldt-Universität zu Berlin, wurden der Great-8-Tachometer (G8T) sowie das zugrundeliegende theoretische Modell entwickelt.

Das Verfahren ist bereits TÜV-zertifiziert und in den Bereichen Personalauswahl, Personalentwicklung sowie der Kompetenzmodellierung flexibel einsetzbar. Sie können Ihr eigenes Anforderungsprofil auf individuelle Bedürfnisse anpassen oder unsere Vorlagen für die Bereiche Führung und Sales auf allen Karriereebenen anwenden. Darüber hinaus koppeln wir bei The ROC wissenschaftliche Verfahren mit modernen Künstliche Intelligenz, u.a. um Erfolgswahrscheinlichkeiten sicher vorhersagen zu können. Natürlich beraten wir Sie gern individuell.

"Das G8T-System ist eine innovative Antwort auf die Herausforderungen der digitalen Welt an die Eignungsdiagnostik. Eine flexible Integration in bestehende Systeme ist ebenso unproblematisch wie das Entwickeln neuer Lösungsansätze." - Prof. Matthias Ziegler, Geschäftsführung The ROC

Insgesamt besteht der G8T aus 8 Kompetenzen mit insgesamt 39 berufsbezogenen Kompetenzbereichen, deren Ausprägungen mithilfe eines ca. 30-minütigen Fragebogens ermittelt werden. Das Verfahren ist komplett computerbasiert und liefert einen ausführlichen Bericht an Sie sowie eine wertschätzende Rückmeldung an Ihre Bewerber*innen bzw. Mitarbeiter.

Mithilfe des Interviewleitfadens kann das Selbstbild, das durch den G8T gemessen wird, um das Fremdbild ergänzt werden. Die Berücksichtigung beider Perspektiven ermöglicht Ihnen ein umfassendes Kandidatenbild.