Zurück

tool

ITB 360 ° Feedback

ITB Consulting GmbH

Beschreibung

Ein 360°-Feedback ist eine systematische Beurteilung von Führungskräften aus unterschiedlichen Perspektiven.
  • 360 Feedback
  • ITB
  • Führungskraft
  • multiperspektivisch

Bilder

Über das Tool

Ein 360°-Feedback ist eine systematische Beurteilung von Führungskräften (oder Professionals) aus unterschiedlichen Perspektiven. Diese "Rundum-Einschätzung" kann sich beziehen auf

  • tätigkeitsbezogene Kompetenzen und Fähigkeiten,
  • Aspekte der Persönlichkeit,
  • aber auch auf Verhaltensstile.

Als Feedbackgeber kommen Personengruppen in Frage, die mit der Führungskraft in ständigem Kontakt stehen und sie daher zuverlässig beurteilen können. Neben den Vorgesetzten können dies sein

  • Kollegen
  • Mitarbeiter
  • Kooperationspartner
  • oder auch Kunden.

Ziel der 360°-Beurteilung ist ein multiperspektivisches Feedback

Die Führungskraft erhält auf diese Weise ein "multiperspektivisches" Feedback, welches sie mit ihrem Selbstbild vergleichen kann. In der Auswertung wird das Selbstbild der Führungskraft mit den Rückmeldungen der Feedbackgeber verglichen und in einem Rückmeldegespräch reflektiert. Die Führungskraft erhält auf diese Weise Informationen, die sie auf anderem Wege kaum erlangen kann: Sie erfährt, wie andere sie wahrnehmen und wie ihr Verhalten auf andere wirkt. Die multiple Perspektive schärft ihr Bewusstsein für die eigenen Stärken und Lernfelder, "blinde Flecken" in der Selbstwahrnehmung werden aufgedeckt, Diskrepanzen zwischen Selbst- und Fremdbild können reflektiert und geeignete Entwicklungsmaßnahmen in Angriff genommen werden.

Ziele eines 360°-Feedbacks können sein:

  • die individuelle Weiterentwicklung von Führungskräften eines Unternehmens,
  • die Analyse der Unternehmenskultur bzw. die Evaluation von Führungsleitlinien,
  • die Begleitung von Change-Management-Prozessen,
  • oder auch die Unterstützung des Personalbereichs bei der Bildungsbedarfsplanung.

Ein 360°-Feedback ist eng mit dem Unternehmen verknüpft: Es nimmt Bezug auf die Unternehmenswerte und die unternehmensinternen Kernkompetenzen, und es kommt von Personen, welche die Führungskraft aus dem Arbeitsalltag kennen.

Das ITB-System wurde bereits in 36 Ländern eingesetzt. Allein 5.000 Teilnehmer haben in den letzten 12 Monaten über dieses ein Feedback erhalten. Es enthält als Standard einen Fragebogen, der sieben grundlegende Managementkompetenzen - wie Ergebnisorientierung oder Entrepreneurship - strukturiert abbildet und valide erfasst.

ITB Consulting entwickelt mit und für Unternehmen aber auch spezielle Messinstrumente, die deren eigenen Kompetenzanforderungen passgenau abbilden. Auch "das Äußere" (bspw. Logo, Gestaltung, URL) wird gerne individuell angepasst.

Erfahrene ITB-Berater begleiten die Unternehmen bei diesem sensiblen Prozess.

  • Sie unterstützen bei der Klärung der strategischen Ziele des Verfahrens
  • und bei seiner Anpassung an die Unternehmens- und Führungsphilosophie.
  • Sie führen persönliche Rückmeldegespräche mit den Führungskräften und helfen ihnen, aus den Ergebnissen die richtigen Schlüsse zu ziehen.
  • ITB bietet passgenaue Coachings und Trainingsprogramme als Follow-up des 360°- Feedbacks und führen diese professionell durch.

Kontakt:

Lioba Frings, Telefon +49 228 82090-0, E-Mail: lioba.frings@itb-consulting.de

Dr. Alexander Zimmerhofer, Telefon +49 228 82090-0, E-Mail: alexander.zimmerhofer@itb-consulting.de 

USP

ITB-Tests bieten Vorteile für die Personalarbeit Entwicklung nach hohem Standard

Die ITB Consulting und die Vorgängereinrichtung, das Institut für  Test- und Begabungsforschung, entwickeln schon seit den 1970er Jahren  Leistungs- und Persönlichkeitstests.Seit fünf Jahrzehnten sind unsere  Tests Garanten für eine gute Personalauswahl, aber natürlich auch einer  treffsicheren Personalentwicklung.Die innovativen Tests eignen sich für Auswahl- und  Platzierungsentscheidungen in verschiedenen Branchen und auf allen  Ebenen - vom Azubi bis zum Manager - und zeichnen sich aus durch wissenschaftliche Fundierung

  • ökonomische Durchführung
  • zuverlässige Potenzialaussagen
  • Fairness
  • Transparenz
  • hohe Akzeptanz bei Bewerbern

Theoretische Grundlage

--

Kontakt

Anbieter

ITB Consulting GmbH

Zum Anbieterprofil
ITB Consulting GmbH
360

360-Feedback

Zielgruppe

  • -- Fachkräfte
  • -- Führungskräfte
  • -- Kunden
  • -- wve5fqbgox.n2e4hcg2uk
  • -- Fachkräfte
  • -- Führungskräfte

Befragungsmethode

  • -- Online
  • -- Paper Pencil
  • -- Standardisiert
  • -- Individualisierbar

Sprachen

  • - Deutsch

Unternehmensgröße

  • - Mittlere Unternehmen (>500)
  • - Großunternehmen (<500)
  • - Kleinunternehmen (<50)

Branche

  • - Baugewerbe
  • - Dienstleistungen & Handwerk
  • - Energie & Umwelt
  • - Finanzen & Versicherungen
  • - Handel
  • - Industriegüter & Metall
  • - Internet
  • - Konsum- & Gebrauchsgüter
  • - Medien & Werbung
  • - Öffentliche Verwaltung
  • - Pharma & Gesundheit
  • - Technologie & Elektronik
  • - Tourismus & Gastronomie
  • - Verkehr & Logistik

tool

ITB 360 ° Feedback

ITB Consulting GmbH

Beschreibung

Ein 360°-Feedback ist eine systematische Beurteilung von Führungskräften aus unterschiedlichen Perspektiven.
  • 360 Feedback
  • ITB
  • Führungskraft
  • multiperspektivisch

Kontakt

Anbieter

ITB Consulting GmbH

Zum Anbieterprofil
ITB Consulting GmbH
360

360-Feedback

Zielgruppe

  • -- Fachkräfte
  • -- Führungskräfte
  • -- Kunden
  • -- wve5fqbgox.n2e4hcg2uk
  • -- Fachkräfte
  • -- Führungskräfte

Befragungsmethode

  • -- Online
  • -- Paper Pencil
  • -- Standardisiert
  • -- Individualisierbar

Sprachen

  • - Deutsch

Unternehmensgröße

  • - Mittlere Unternehmen (>500)
  • - Großunternehmen (<500)
  • - Kleinunternehmen (<50)

Branche

  • - Baugewerbe
  • - Dienstleistungen & Handwerk
  • - Energie & Umwelt
  • - Finanzen & Versicherungen
  • - Handel
  • - Industriegüter & Metall
  • - Internet
  • - Konsum- & Gebrauchsgüter
  • - Medien & Werbung
  • - Öffentliche Verwaltung
  • - Pharma & Gesundheit
  • - Technologie & Elektronik
  • - Tourismus & Gastronomie
  • - Verkehr & Logistik

Bilder

Über das Tool

Ein 360°-Feedback ist eine systematische Beurteilung von Führungskräften (oder Professionals) aus unterschiedlichen Perspektiven. Diese "Rundum-Einschätzung" kann sich beziehen auf

  • tätigkeitsbezogene Kompetenzen und Fähigkeiten,
  • Aspekte der Persönlichkeit,
  • aber auch auf Verhaltensstile.

Als Feedbackgeber kommen Personengruppen in Frage, die mit der Führungskraft in ständigem Kontakt stehen und sie daher zuverlässig beurteilen können. Neben den Vorgesetzten können dies sein

  • Kollegen
  • Mitarbeiter
  • Kooperationspartner
  • oder auch Kunden.

Ziel der 360°-Beurteilung ist ein multiperspektivisches Feedback

Die Führungskraft erhält auf diese Weise ein "multiperspektivisches" Feedback, welches sie mit ihrem Selbstbild vergleichen kann. In der Auswertung wird das Selbstbild der Führungskraft mit den Rückmeldungen der Feedbackgeber verglichen und in einem Rückmeldegespräch reflektiert. Die Führungskraft erhält auf diese Weise Informationen, die sie auf anderem Wege kaum erlangen kann: Sie erfährt, wie andere sie wahrnehmen und wie ihr Verhalten auf andere wirkt. Die multiple Perspektive schärft ihr Bewusstsein für die eigenen Stärken und Lernfelder, "blinde Flecken" in der Selbstwahrnehmung werden aufgedeckt, Diskrepanzen zwischen Selbst- und Fremdbild können reflektiert und geeignete Entwicklungsmaßnahmen in Angriff genommen werden.

Ziele eines 360°-Feedbacks können sein:

  • die individuelle Weiterentwicklung von Führungskräften eines Unternehmens,
  • die Analyse der Unternehmenskultur bzw. die Evaluation von Führungsleitlinien,
  • die Begleitung von Change-Management-Prozessen,
  • oder auch die Unterstützung des Personalbereichs bei der Bildungsbedarfsplanung.

Ein 360°-Feedback ist eng mit dem Unternehmen verknüpft: Es nimmt Bezug auf die Unternehmenswerte und die unternehmensinternen Kernkompetenzen, und es kommt von Personen, welche die Führungskraft aus dem Arbeitsalltag kennen.

Das ITB-System wurde bereits in 36 Ländern eingesetzt. Allein 5.000 Teilnehmer haben in den letzten 12 Monaten über dieses ein Feedback erhalten. Es enthält als Standard einen Fragebogen, der sieben grundlegende Managementkompetenzen - wie Ergebnisorientierung oder Entrepreneurship - strukturiert abbildet und valide erfasst.

ITB Consulting entwickelt mit und für Unternehmen aber auch spezielle Messinstrumente, die deren eigenen Kompetenzanforderungen passgenau abbilden. Auch "das Äußere" (bspw. Logo, Gestaltung, URL) wird gerne individuell angepasst.

Erfahrene ITB-Berater begleiten die Unternehmen bei diesem sensiblen Prozess.

  • Sie unterstützen bei der Klärung der strategischen Ziele des Verfahrens
  • und bei seiner Anpassung an die Unternehmens- und Führungsphilosophie.
  • Sie führen persönliche Rückmeldegespräche mit den Führungskräften und helfen ihnen, aus den Ergebnissen die richtigen Schlüsse zu ziehen.
  • ITB bietet passgenaue Coachings und Trainingsprogramme als Follow-up des 360°- Feedbacks und führen diese professionell durch.

Kontakt:

Lioba Frings, Telefon +49 228 82090-0, E-Mail: lioba.frings@itb-consulting.de

Dr. Alexander Zimmerhofer, Telefon +49 228 82090-0, E-Mail: alexander.zimmerhofer@itb-consulting.de 

USP

ITB-Tests bieten Vorteile für die Personalarbeit Entwicklung nach hohem Standard

Die ITB Consulting und die Vorgängereinrichtung, das Institut für  Test- und Begabungsforschung, entwickeln schon seit den 1970er Jahren  Leistungs- und Persönlichkeitstests.Seit fünf Jahrzehnten sind unsere  Tests Garanten für eine gute Personalauswahl, aber natürlich auch einer  treffsicheren Personalentwicklung.Die innovativen Tests eignen sich für Auswahl- und  Platzierungsentscheidungen in verschiedenen Branchen und auf allen  Ebenen - vom Azubi bis zum Manager - und zeichnen sich aus durch wissenschaftliche Fundierung

  • ökonomische Durchführung
  • zuverlässige Potenzialaussagen
  • Fairness
  • Transparenz
  • hohe Akzeptanz bei Bewerbern

Theoretische Grundlage

--