Zurück

tool

Harrison Assessments - Careers / Outplacement

my-Employee Talent Management - GFCI GmbH

Beschreibung

Tool zur Orientierung bei der Berufswahl mit 650+ Laufbahnprofilen für Berufsanfänger, Studierende und Berufswechsler
  • Berufswahl
  • outplacement
  • eignungstest
  • berufsberatung
  • jobwechsel

Bilder

Über das Tool

Wenn der Blick nach vorne durch Information-Overload und Zukunfts-Ängste verstellt ist, braucht es einen verlässlichen Startpunkt, der die Kandidaten auf ihre sicheren Stärken und Fähigkeiten zurück führt. Dies leistet HARRISON ASSESSMENTS CAREERS. 

USP

- 650 mit dem Berufe -Net abgeglichene Laufbahnprofile
- Self Service für Kandidaten möglich (mit eigenem Systemzugang)
- Talent Scouting in der Datenbank (Einverständnis vorausgesetzt) 

Theoretische Grundlage


  1. Theorie der positiven Verstärkung
    Erfolge und positive Rückmeldungen verstärken den Wunsch, durch dieses Verhalten vermehrt Anerkennung zu erhalten. Dadurch werden die damit verbundenen Kenntnisse und Fähigkeiten verstärkt und perfektioniert.  

    Misserfolge und negative Rückmeldungen verringern den Wunsch, dieses Verhalten zukünftig zu zeigen, denn sie führen nicht zu Anerkennung. Damit werden die damit verbundenen Kenntnisse und Fähigkeiten kaum angewendet und sind nicht als Stärke erkennbar.  
  2. Paradox Theorie
    Menschen können in jeder Situation eher agieren, reagieren oder nichts tun / abwarten. Diese Verhaltensweisen sind als Erfolgstrategien ausgeprägt und bei Harrison NICHT als bipolares Verhalten ausgewiesen. Damit ist es möglich, besondere Talente zu entdecken und zum Einsatz zu bringen.

    Paradoxe Fähigkeiten liegen vor, wenn jemand sowohl sehr gut auf andere Menschen eingehen kann, aber gleichzeitig auch sehr aktiv das Verhalten und die Reaktionen der  Mitarbeiter beeinflusst. Beispiele: Zuhören und klare Meinungen äußern,  taktvoll und direkt kommunizieren, flexibel sein und die Sachen organisiert halten.  etc. 

Kontakt

Anbieter

my-Employee Talent Management - GFCI GmbH

Zum Anbieterprofil
my-Employee Talent Management  -  GFCI GmbH

Downloads

  • Harrison Assessment Job-Profilvergleich_Musterprofil.pdf

PT

Personaltests & Fragebögen

Testkategorie

  • - kognitiveLeistungstests
  • -- Persönlichkeit
  • -- Eigenschaften
  • -- Interessen

Einsatzgebiete

  • - onboarding
  • - outplacement
  • - Berufswahl
  • -- Outplacement
  • -- recruiting.ow5wpgdqhj
  • -- Potenzialanalyse

Zielgruppe

  • - projektmanager
  • - fuehrungskraefteMittleresManagement
  • - Unternehmer
  • -- Berufswechsler
  • - Berufseinsteiger
  • -- Auszubildende
  • -- Berater
  • -- Hochschulabsolventen / Trainees

Sprache

  • - Deutsch
  • - Englisch
  • - Arabisch
  • - Bulgarisch
  • - Chinesisch
  • - Dänisch
  • - Französisch
  • - Italienisch
  • - Mandarin
  • - Niederländisch
  • - Portugiesisch
  • - Portugiesisch(Bras)
  • - Schwedisch
  • - Rumänisch
  • - Thai
  • - Serbisch
  • - Tschechisch
  • - Türkisch
  • - Vietnamesisch
  • - Philippinisch
  • - Polnisch
  • - Norwegisch
  • - Malaiisch
  • - Kroatisch
  • - Koreanisch
  • - Japanisch
  • - Indonesisch
  • - Griechisch
  • - Flämisch

Befragungsmethode

  • - lokalesoftware
  • -- Online

Benutzerverwaltung

  • - Testmanagementsystem

Unternehmensgröße

  • - Einzelperson / Kleinstunternehmen (>10)
  • - Städte / Länder / Kommunen
  • - Hochschulen / Universitäten

Datenexport / Schnittstellen

  • - HR-XML

Wissenschaftliche Kriterien

  • - Reliabilität (Zuverlässigkeit)
  • - Konstruktvalidität (Konstruktgültigkeit)
  • - Andere Zertifizierung
  • - Normierungsstichproben
  • - Manual zur Testentwicklung
  • - Hinweise zur Handhabung
  • - Beschreibung der theoretischen Grundlagen
  • - Objektivität
  • - din-33430-prozesszertifizierung

qualitat

  • - ByhVlTJmZ
  • - BJBolayXW
  • - Sk-BSDCH-
  • - B1Kw1aymb
  • - HJah1TyX-
  • - ByD-lp17b
  • - BkDKkak7Z
  • - By7Ve61Q-
  • - din-33430-prozesszertifizierung

null

  • - ByhVlTJmZ
  • - BJBolayXW
  • - r1s4-6kQ-
  • - Sk-BSDCH-
  • - B1Kw1aymb
  • - HJah1TyX-
  • - ByD-lp17b
  • - BkDKkak7Z
  • - By7Ve61Q-

wissenschaftliche-kriterien

  • - ByhVlTJmZ
  • - BJBolayXW
  • - r1s4-6kQ-
  • - Sk-BSDCH-
  • - B1Kw1aymb
  • - HJah1TyX-
  • - ByD-lp17b
  • - BkDKkak7Z
  • - By7Ve61Q-

wissenschaftlich

  • - ByhVlTJmZ
  • - BJBolayXW
  • - r1s4-6kQ-
  • - Sk-BSDCH-
  • - B1Kw1aymb
  • - HJah1TyX-
  • - ByD-lp17b
  • - BkDKkak7Z
  • - By7Ve61Q-

wissenschaftliche

  • - ByhVlTJmZ
  • - BJBolayXW
  • - r1s4-6kQ-
  • - Sk-BSDCH-
  • - B1Kw1aymb
  • - HJah1TyX-
  • - ByD-lp17b
  • - BkDKkak7Z
  • - By7Ve61Q-

tool

Harrison Assessments - Careers / Outplacement

my-Employee Talent Management - GFCI GmbH

Beschreibung

Tool zur Orientierung bei der Berufswahl mit 650+ Laufbahnprofilen für Berufsanfänger, Studierende und Berufswechsler
  • Berufswahl
  • outplacement
  • eignungstest
  • berufsberatung
  • jobwechsel

Kontakt

Anbieter

my-Employee Talent Management - GFCI GmbH

Zum Anbieterprofil
my-Employee Talent Management  -  GFCI GmbH

Downloads

  • Harrison Assessment Job-Profilvergleich_Musterprofil.pdf

PT

Personaltests & Fragebögen

Testkategorie

  • - kognitiveLeistungstests
  • -- Persönlichkeit
  • -- Eigenschaften
  • -- Interessen

Einsatzgebiete

  • - onboarding
  • - outplacement
  • - Berufswahl
  • -- Outplacement
  • -- recruiting.ow5wpgdqhj
  • -- Potenzialanalyse

Zielgruppe

  • - projektmanager
  • - fuehrungskraefteMittleresManagement
  • - Unternehmer
  • -- Berufswechsler
  • - Berufseinsteiger
  • -- Auszubildende
  • -- Berater
  • -- Hochschulabsolventen / Trainees

Sprache

  • - Deutsch
  • - Englisch
  • - Arabisch
  • - Bulgarisch
  • - Chinesisch
  • - Dänisch
  • - Französisch
  • - Italienisch
  • - Mandarin
  • - Niederländisch
  • - Portugiesisch
  • - Portugiesisch(Bras)
  • - Schwedisch
  • - Rumänisch
  • - Thai
  • - Serbisch
  • - Tschechisch
  • - Türkisch
  • - Vietnamesisch
  • - Philippinisch
  • - Polnisch
  • - Norwegisch
  • - Malaiisch
  • - Kroatisch
  • - Koreanisch
  • - Japanisch
  • - Indonesisch
  • - Griechisch
  • - Flämisch

Befragungsmethode

  • - lokalesoftware
  • -- Online

Benutzerverwaltung

  • - Testmanagementsystem

Unternehmensgröße

  • - Einzelperson / Kleinstunternehmen (>10)
  • - Städte / Länder / Kommunen
  • - Hochschulen / Universitäten

Datenexport / Schnittstellen

  • - HR-XML

Wissenschaftliche Kriterien

  • - Reliabilität (Zuverlässigkeit)
  • - Konstruktvalidität (Konstruktgültigkeit)
  • - Andere Zertifizierung
  • - Normierungsstichproben
  • - Manual zur Testentwicklung
  • - Hinweise zur Handhabung
  • - Beschreibung der theoretischen Grundlagen
  • - Objektivität
  • - din-33430-prozesszertifizierung

qualitat

  • - ByhVlTJmZ
  • - BJBolayXW
  • - Sk-BSDCH-
  • - B1Kw1aymb
  • - HJah1TyX-
  • - ByD-lp17b
  • - BkDKkak7Z
  • - By7Ve61Q-
  • - din-33430-prozesszertifizierung

null

  • - ByhVlTJmZ
  • - BJBolayXW
  • - r1s4-6kQ-
  • - Sk-BSDCH-
  • - B1Kw1aymb
  • - HJah1TyX-
  • - ByD-lp17b
  • - BkDKkak7Z
  • - By7Ve61Q-

wissenschaftliche-kriterien

  • - ByhVlTJmZ
  • - BJBolayXW
  • - r1s4-6kQ-
  • - Sk-BSDCH-
  • - B1Kw1aymb
  • - HJah1TyX-
  • - ByD-lp17b
  • - BkDKkak7Z
  • - By7Ve61Q-

wissenschaftlich

  • - ByhVlTJmZ
  • - BJBolayXW
  • - r1s4-6kQ-
  • - Sk-BSDCH-
  • - B1Kw1aymb
  • - HJah1TyX-
  • - ByD-lp17b
  • - BkDKkak7Z
  • - By7Ve61Q-

wissenschaftliche

  • - ByhVlTJmZ
  • - BJBolayXW
  • - r1s4-6kQ-
  • - Sk-BSDCH-
  • - B1Kw1aymb
  • - HJah1TyX-
  • - ByD-lp17b
  • - BkDKkak7Z
  • - By7Ve61Q-

Bilder

Über das Tool

Wenn der Blick nach vorne durch Information-Overload und Zukunfts-Ängste verstellt ist, braucht es einen verlässlichen Startpunkt, der die Kandidaten auf ihre sicheren Stärken und Fähigkeiten zurück führt. Dies leistet HARRISON ASSESSMENTS CAREERS. 

USP

- 650 mit dem Berufe -Net abgeglichene Laufbahnprofile
- Self Service für Kandidaten möglich (mit eigenem Systemzugang)
- Talent Scouting in der Datenbank (Einverständnis vorausgesetzt) 

Theoretische Grundlage


  1. Theorie der positiven Verstärkung
    Erfolge und positive Rückmeldungen verstärken den Wunsch, durch dieses Verhalten vermehrt Anerkennung zu erhalten. Dadurch werden die damit verbundenen Kenntnisse und Fähigkeiten verstärkt und perfektioniert.  

    Misserfolge und negative Rückmeldungen verringern den Wunsch, dieses Verhalten zukünftig zu zeigen, denn sie führen nicht zu Anerkennung. Damit werden die damit verbundenen Kenntnisse und Fähigkeiten kaum angewendet und sind nicht als Stärke erkennbar.  
  2. Paradox Theorie
    Menschen können in jeder Situation eher agieren, reagieren oder nichts tun / abwarten. Diese Verhaltensweisen sind als Erfolgstrategien ausgeprägt und bei Harrison NICHT als bipolares Verhalten ausgewiesen. Damit ist es möglich, besondere Talente zu entdecken und zum Einsatz zu bringen.

    Paradoxe Fähigkeiten liegen vor, wenn jemand sowohl sehr gut auf andere Menschen eingehen kann, aber gleichzeitig auch sehr aktiv das Verhalten und die Reaktionen der  Mitarbeiter beeinflusst. Beispiele: Zuhören und klare Meinungen äußern,  taktvoll und direkt kommunizieren, flexibel sein und die Sachen organisiert halten.  etc.