Dr. Rolf Meier

• Wissenschaftlich erfolgreich zertifizierte systemische Coachausbildung • Personalanalysen "Werte" und "Begabungen"

15.06.17

Begabungen, Talente und Intelligenzen - die Interessen eines Menschen

Die Diagnoseidee von Talenten, Begabungen und Intelligenzen - nach Prof. Howard Gardner

Talente, Begabungen und Intelligenzen, die von Prof. Howard Gardner im Rahmen seiner Forschungen als multiple Intelligenzen definiert worden sind, stehen im Mittelpunkt der auf dieser Seite angebotenen kostenpflichtigen Analyse. Gardner versteht Intelligenzen als qualitatives Potenzial in einem Menschen und nicht als quantitativ messbare Größe. Denken Sie deshalb nicht in traditionellen Kategorien von Intelligenz - sondern auch in Begabungen und in Talenten.

Howard Gardner nutzt den Begriff „Intelligenzen“. Wie ist er zu verstehen? Was steckt in dem Begriff „Intelligenzen“?

Intelligenzen können in drei Verständnisse unterteilt werden, die alle zusammen „Intelligenzen“ erklären oder sichtbar machen:


  • Intelligenz ist eine individuelle, ererbte und gelernte strukturelle, neuronale Ressource, die in einem Kontext die Qualität kognitiver, emotionaler oder psychomotorischer Entscheidungen initiiert und/oder beeinflusst.
  • Begabung ist eine themenspezifische, individuelle Ressource, die sich in einem konkreten fachlichen Handlungskontext als vorteilhaft unterscheiden lässt.Talent zeigt sich in der reflexiven Fähigkeit in komplexen thematischen Kontexten fachlich und sozial erfolgreich zu agieren.
  • Intelligenzen können in drei Verständnisse unterteilt werden, die alle zusammen „Intelligenzen“ erklären oder sichtbar machen:
  • Intelligenz ist eine individuelle, ererbte und gelernte strukturelle, neuronale Ressource, die in einem Kontext die Qualität kognitiver, emotionaler oder psychomotorischer Entscheidungen initiiert und/oder beeinflusst.
  • Begabung ist eine themenspezifische, individuelle Ressource, die sich in einem konkreten fachlichen Handlungskontext als vorteilhaft unterscheiden lässt.
  • Talent zeigt sich in der reflexiven Fähigkeit in komplexen thematischen Kontexten fachlich und sozial erfolgreich zu agieren.

Die acht Intelligenzen sind:


  • Sprachliche Intelligenz
  • Musikalische Intelligenz
  • Logisch-mathematische Intelligenz
  • Räumliche Intelligenz
  • Körperlich-kinästhetische Intelligenz
  • Intrapersonale Intelligenz
  • Interpersonale Intelligenz
  • Naturalische Intelligenz

Es handelt sich um eine Selbstdiagnose. Menschen offenbaren ihre Freude und Lust an abstrakt-fachlichen Inhalten. Im Verständnis von Selbstwirksamkeit, Selbstvertrauen und Resilienz bekundet der Menschen sein Selbstvertrauen in seine Ressourcen.

Angebot für Peronalreferenten, Personalentwickler, Personalberater, Trainer und Coaches:

Falls Sie diese Diagnose Interessiert und Sie beabsichtigen, dieses Tool in Ihrem Arbeitsbereich einzusetzen, richte ich Ihnen gerne einen kostenlosen Zugang zum Testen und Kennenlernen ein. Bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf. Danke.

www.talente-begabungen.de  

Bild: portra @iStock.com

Intelligenz
Talent
Begabung
Interesse
Howard Gardner