my-Employee Talent Management - GFCI GmbH

Servicepartner und Lieferant für stellenspezifische Eignungs- und Potenzialanalysen, Managementberatung BDU e.V.

07.06.17

HARRISON ASSESSMENTS JETZT MIT QCT – Quantitative Critical Thinking

Harrison Assessment bietet mit dem Harrison QCT ein Online-Tool zur Messung erfolgskritischer, kognitiver Fähigkeiten

Kognitive Fähigkeitstests haben nachweisliche eine sehr hohe Validität bei der Auswahl von Spezialisten- und Managementpositionen. Die Fähigkeit, komplexe Probleme schnell und logisch zu durchdenken ist erfolgskritisch bzw. führt beim Fehlen zu folgenreichen Fehlern in der Entscheidungskette. Entsprechende Validierungsstudien liegen vor. Es lassen sich generell für einige Berufe, in denen wirtschaftliche Entscheidungen getroffen werden müssen, Korrelationen im Bereich von 0,7 zwischen dem guten Abschneiden und der Entscheidungsqualität messen. Somit sind solche Assessments für z.B. Vertriebsbeauftragte, Manager oder Einkäufer von hoher prädiktiver Validität für den Joberfolg. 

Mit HARRISON ASSESSMENTS liegt jetzt erstmals ein Online Assessment vor, mit dem Sie 

·  Verbale Analysefähigkeit

·  Mathematische Fähigkeiten

·  Logische Fähigkeiten 

in nur 20 Minuten, jobspezifisch und mit hoher Präzision messen können. 

HARRISON QCT misst diese Fähigkeiten in 10 Stufen:


  • Stufe 1                 Addition
  • Stufe 2                 Addition und Subtraktion kombiniert
  • Stufe 3                 Multiplikation
  • Stufe 4                 Multiplikation kombiniert mit Addition/Subtraktion
  • Stufe 5                 Multiplikation kombiniert mit Division
  • Stufe 6                 Prozentrechnung
  • Stufe 7                 Einfache Algebra / Gleichungen
  • Stufe 8                 Mittlere Algebra / Gleichungen
  • Stufe 9                 Fortgeschrittene Algebra / Gleichungssysteme
  • Stufe 10               Geometrie kombiniert mit fortgeschrittener Algebra

Diese Stufen wurden in 40 Feldstudien als relevant identifiziert und sowohl thematisch als auch vom Anwendungsgebiet her für den QCT Test aufbereitet. 

Der Kandidat kann bei Testbeginn  das Level wählen, in das er einsteigen will. Beantwortet der Kandidat mindestens 3 von 5 gestellten Fragen richtig, wird das nächste Level freigeschaltet. Gelingt dies nicht, werden Fragen des Levels darunter zur Bearbeitung gegeben. Dies wird so lange fortgesetzt, bis das Level des Kandidaten feststeht. Die Beantwortung jeder Frage ist zeitlich limitiert, nicht jedoch die Gesamtdauer des Tests. Das Zeitkontingent ist ausreichend, wenn der Kandidat einen Lösungsweg kennt. Dies entspricht am ehesten der Realität im Job, in der es auf die Lösung ankommt, weniger, ob es in 30 Sekunden oder einer Minute erledigt ist. 

In jedem Job ist ein empfohlenes Level eingetragen. Im Bericht wird dies dem erreichten Level des Kandidaten gegenüber gestellt. Dadurch helfen die Reports zum QCT bei der Entscheidungsfindung.  

SPRACHEN

Vorläufig steht QCT nur in englischer Sprache zur Verfügung, kann aber durch einen Click auch in deutschen Systemen in Englisch verfügbar gemacht werden. Bis zum offiziellen Start im Januar 2018 wird eine deutsche Übersetzung der Fragen und der Reports erstellt. Ab Januar 2018 wird die Anwendung dann pro Person mit 1 Unit berechnet. Bis dahin ist dieses Feature kostenlos mit  den bereits vorhandenen Tests verfügbar. 

Eine eher technische Einführung von Harrison Assessments findet man hier:  http://my-employee.de/Online-Assessments/HarrisonAssessments_QCT_Information.pdf   Sie sehen hier auch ein Report Beispiel. 

Bild:  kasinv @ iStock.com

Harrisson
Assessment
Tool
Kognition
Fähigkeiten
Erfolg
Management
recruiting
einstellungstest